Erwacht zum Leben im Geist der Freiheit

"Jerusalem ist mehr als ein Ort, Jerusalem ist ein Zustand der Schönheit. Jerusalem ist überall dort, wo Schönheit ist. Jetzt ist auch etwas davon bei Ihnen in Bensheim; und Bensheim kann damit auch in Jerusalem sein, wenn es will. Um in das Jerusalem von oben zu gelangen, muss man durch das Jerusalem von unten. Diese Möglichkeit hätte nun jeder in Bensheim…  mehr"  Rabbiner Andrew Steiman


Garten der Freiheit
Hier finden Sie eine Einführung und eine Gesamtschau des Gartens der Freiheit.

Jerusalem Friedensmal
Der große Stein aus Rosenquarz am Weg zwischen den Informationstafeln und den zwei Bänken bezeichnet das Jerusalem Friedensmal. Das Thema ist hier "Jerusalem" als eine Wurzel unserer Kultur.

Zirkel der Erneuerung
Im Zentrum vom Garten der Freiheit befindet sich der Zirkel der Erneuerung. Das bestimmende Element darin ist der Baum des Lebens. Hier finden Sie eine Beschreibung der Symbolik.

Die SchUM Städte
Von der Rose des Schalom  in der Mitte des Gartens aus blickt man ins Rheintal auf die Stadt Worms (Entfernung: 22 km). Hier in den SchUM Städten entstand im Hochmittelalter die jüdisch-aschkenasische Kultur.

Vergangenheit
Über die Vergangenheit am Ort, die griechischen Zwangsarbeiter und das KZ-Nebenlager in Bensheim-Hochstädten.

Bau des Denkmals
Der Fortschritt der Bauarbeiten beim Garten der Freiheit in den Jahren 2010 - 2014 wird hier mit zahlreichen Bildern und Erklärungen gezeigt.

Schalom
In wenigen Worten habe ich die Friedensziele zusammengefasst, die ich mit dem Projekt vom Garten der Freiheit für erreichbar halte.